Beratung von Eleonore Gliewe

Logo Naturschule Freiburg e.V.
 

Weiterbildung
Wilkräuter- und Heilpflanzenpädagogik 2017


 

Pflanzen begleiten uns auf Schritt und Tritt durchs Leben. Viele wild wachsende einheimische „Un-Kräuter“ werden heute als Nahrungs- und Heilpflanzen wiederentdeckt, traditionelles Pflanzenwissen erfährt eine Renaissance. Kräuter werden als Delikatessen in der Küche, als Beigabe für Gerichte und für die Herstellung von Heilmitteln wie Salben, Tees oder Tinkturen verwendet. Und auch die moderne Medizin nutzt überliefertes Wissen über Heilpflanzen für die Entwicklung von Medikamenten.
Die Weiterbildung Wildkräuter- und Heilpflanzenpädagogik gibt Einblicke in die Vielfalt und Schönheit unserer heimischen Pflanzenwelt und regt dazu an, diese Fülle zu nutzen und gleichzeitig zu bewahren. Dazu gehört neben einer grundlegenden Kenntnis der heimischen Flora auch das Wissen um Inhaltsstoffe, Wirkungen, Sammelvorschriften, Zubereitungs- und Konservierungsmöglichkeiten.

weiterlesen  (PDF-Datei)
 

 

 

Wilde grüne Wunder in Ihrem Garten

...von wegen Unkraut

Wildpflanzen suchen sich ihre Plätze und Menschen aus.Sie kommen zu uns, selbst in die Großstadt auf den Balkon, so wir ihnen ein wenig Erde bereitstellen. Sie erhalten eine umfassende Beratung über die Wildpflanzen, die sich in Ihrem Garten, Ihrem Park oder auf Ihrem Balkon angesiedelt haben. Sie erfahren Interessantes über die Herkunft, unterschiedliche Anwendungen und bekommen praxisnahe Tips, um in Zukunft mit diesen Pflanzen näher in Kontakt zu kommen.

Ort:  Ihr Garten, Park, Balkon
Datum:  Individuell
Preis:  60,-- Euro pro Stunde, zzgl. Fahrtstunden 30,-- €  pro h

 

Wilde grüne Wunder in Ihrer Küche

Wildpflanzen für Gourmets

Essbare einheimische Wildpflanzen enthalten Vitalstoffe, ätherische Öle und bioaktive Substanzen in großen Mengen und variantenreicher Vielfalt. Dieses uralte Wissen wird inzwischen von vielen Köchen der gehobenen Gastronomie genutzt. Nutzen Sie dieses Angebot der besonderen Art. In einem liebevoll angelegten Garten mit über 40 essbaren Wildpflanzen und Heilkräutern erfahren Sie direkt im Kontakt mit den Pflanzen, wie Sie diese in Ihre Küche integrieren können. Zu vielen Pflanzen gibt es kleine köstliche Proben, um auch den Gaumen zu begeistern.
 
Ort:   Garten, Finkenweg 4a, 16259 Wölsickendorf
Datum: Individuell von April bis September,
max. Gruppenstärke 8 Personen

Preis: 70,-- Euro pro Person  
 

Essklasse 2014 in Profi-Küchen

Weiterbildung für Gastronomen, Köche, Azubis

Essbare einheimische Wildpflanzen enthalten Vitalstoffe, ätherische Öle und bioaktive Substanzen in großen Mengen und variantenreicher Vielfalt. Dieses uralte Wissen wird inzwischen von vielen Köchen der gehobenen Gastronomie genutzt. Nutzen Sie diese Weiterbildung der besonderen Art. In einem liebevoll angelegten Garten mit über 40 essbaren Wildpflanzen und Heilkräutern erfahren Sie direkt im Kontakt mit den Pflanzen, wie Sie diese in Ihre Küche integrieren können. Gleichzeitig oder wenn gewünscht auch als separater Schwerpunkt, wird fundiertes, 21- jähriges praktisches Wissen über die Vielfalt der vegetarischen/ veganen Küche  vermittelt.

Einige Ausbildungsinhalte
Regionales Angebot mit saisonalen Wildpflanzen
Genial als nachhaltiges Konzept
Wildpflanzen, Inhaltsstoffe, Wirkung
Vegetarische, saisonale Vollwertküche
Lebensmittelunverträglichkeiten, Allergien
Vegane Küche
Ort wahlweise bei Auftraggeber oder Auftragnehmerin
Datum und Kursprogramm indivduell nach Ihren Wünschen
Preis wird entsprechend der individuell vereinbarten Inhalte / Orte vereinbart